Visiometall Logo

Budgetierung starten für 2018

Budgetierung für die verarbeitende Industrie

Der VISIO 24 Budgetplaner eignet sich insbesondere für KMUs, die sich in Sachen Controlling bislang auf die monatliche BWA vom Steuerberater verlassen. „Dass sich mit der monatlichen BWA vom Steuerberater ein Betrieb nicht präzise steuern lässt, ist heute kein Geheimnis mehr“, stellt Karl-Heinz Vossenkuhl fest. Der Coach hat den VISIO 24-Budgetplaner mitentwickelt und dabei seine Erfahrungen sowohl als ehemaliger Leiter der Unternehmensberatung der Handwerkskammer Konstanz mit über 48 Jahren Berufspraxis auch als Unternehmensberater einfließen lassen. Derzeit berät Vossenkuhl Unternehmen aus der verarbeitenden Industrie – Zulieferer.
Mit der Web-basierten Controlling-Software können Geschäftsführer ortsunabhängig jeden Tag ihre aktuelle Betriebsbilanz abfragen. Aber es geht nicht allein um die Bilanz, sondern vielmehr um die exakte Analyse der Schwachstellen im Betriebssystem. „Gewusst, an welcher Stellschraube gedreht wird, können Geschäftsführer die korrekte Maßnahme zur rechten Zeit ergreifen und den Betrieb wieder auf Kurs bringen“, sagt Vossenkuhl.
Die Software auf Excel-Basis ist innerhalb eines Tages inklusive Einführung implementiert. „Erfahrungsgemäß buchen die Unternehmen einen zweiten Tag zur Einführung hinzu, um im Umgang mit dem Budgetplaner Sicherheit zu gewinnen“, weiß Vossenkuhl.
Ist der Budgetplan mit den Basisparametern erstellt, sind in die Tabellen die ersten Daten eingepflegt und die Umsatz-, Kosten- sowie Ertragsplanung verfasst, lässt sich das Fortschreiben des Plans in monatlich rund einer Stunde erledigen. Mit dem leicht durchschaubaren aber umfassenden Controllinginstrument behält nicht nur der Geschäftsführer die Übersicht über den Betrieb, mit der qualifizierten Betriebs¬wirtschaft lässt sich häufig auch das Rating bei den Banken verbessern. Die Übermittlung präziser Betriebskenndaten schafft Vertrauen und kann zu günstigeren Krediten verhelfen. Auf Basis der Mitarbeiterstatistik lässt sich monatlich eine Produktivitätsübersicht und ein –vergleich aller Mitarbeiter erstellen. Der Aufwand lohnt sich also.

Über das Programmmenü lassen sich folgende Daten abfragen:

• Rentabilitätsvorschau
o Personalkosten
o Umsatzermittlung
o Materialermittlung
o Sachkosten
o Kapitaldienstberechnung
o Ermittlung des Stundenverrechnungssatzes
• Liquiditätsplanung
o Kreditorenlaufzeiten
o Debitorenlaufzeiten

• Soll-IST-Vergleich je Monat mit Gegenüberstellung des Monats im Vorjahr
• Produktivitätsanalyse je Monat
o mit IST-BWA
o Gesamtumsatz-Diagramm
o Rohertrag-Diagramm
o Personalkosten-Diagramm
o Sachkosten-Diagramm
o Ergebnis-Diagramm
o Wertschöpfungs-Diagramm
• Soll-Ist-Vergleich unterschiedlicher Profitcenter
• Mitarbeiterstatistik pro Monat mit den Parametern:
o Kranktage
o Urlaubstage
o Schultage
o Zeitkonto
o Überstundenkonto

Kontakt

Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine Email.

VISIO 24
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon 077 31 / 87 99 0


kontakt

Anmeldung Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Anschrift & Kontakt

VISIO 24 GmbH

Untere Gießwiesen 16
D-78247 Hilzingen
Deutschland

Telefon: + 49 (0)7731 / 8799-0
Fax: + 49 (0)7731 / 8799-15
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!